Unterhalt & Selbständige

Unterhalt & Selbständige

Nun ist es doch passiert. Worst Case. Die Scheidung ist Realität, der Ehevertrag wurde zu Beginn Ihrer Ehe vernachlässigt und das Unternehmen steht in Gefahr der negativen Scheidungsfolgen. Was nun?

Verlieren Sie keine Zeit und setzen Sie sich mit einem, auf Familienrecht spezialisierten, Anwalt zusammen. Hierfür sind Sie bei der Fachanwaltskanzlei für Familienrecht Dr. Jörg Schröck genau richtig. Wir kennen die Herausforderungen, die Ihnen aus rechtlicher Sicht bevorstehen und können Ihnen bestmöglich weiterhelfen. Denn sicherlich haben Sie Interessen an dem Fortbestehen Ihrer Unternehmung. Und sicherlich können Sie auch auf monatliche Unterhaltszahlungen (unterhaltsrelevantes einkommen selbständiger) gut verzichten.

Familienurlaub in Füssen im Allgäu: Spaß für Groß & Klein

Familienurlaub in Füssen im Allgäu

Man liest Füssen und denkt sofort an das Schloss Neuschwanstein, richtig? Kein Wunder, denn die Festung über der atemberaubend schönen Voralpenlandschaft des Allgäus gehört ja auch zu den schönsten Schlössern der Welt. Sagenumwoben, geheimnisvoll und mit einzigartigen Aussichten gesegnet, zieht es jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Darunter findet man vor allem viele Familien mit Kindern, denn die Umgebung um Füssen bietet neben der märchenhaften Schlossbesichtigung zahlreiche Urlaubsaktivitäten für Groß und Klein.

Mit einer Pferdekutschfahrt oder einer Wandertour geht es auf den Schlossberg vor den Toren Füssens. Dahinter findet man die Marienbrücke, die einen traumhaften Blick auf das Schloss und die imposante Pöllatschlucht bietet. Direkt am Alpsee unterhalb des Schlosses liegt die königliche Residenz Hohenschwangau und das Museum der Bayerischen Könige. Es zeigt die Geschichte der Wittelsbacher Dynastie auf eine Art und Weise, die auch Kinder unterhaltsam finden.

Auf zahlreiche kinderfreundlichen Wander- und Fahrradwegen in der Region um Füssen können Familien die Nähe zur Natur finden. Das Walderlebniszentrum Ziegelwies in der Nähe zum Lechfall bietet Themenwege und Lehrpfade mitten im Berg- und Auwald, einen 20 Meter hohen Baumkronenweg und ein aufregendes Ferienprogramm. Entlang des Vogelerlebnispfads am Alatsee lernt man anhand von Schautafeln und –Kästen die Allgäuer Vogelwelt kennen. Wer die Ferien noch naturverbundener verbringen möchte, kann auf den zahlreichen Erlebnisbauernhöfen in der Umgebung Urlaub machen.

Actiongeladen geht es dann auf der Sommerrodelbahn auf dem Tegelberg zu. Mit Blick auf das Schloss wird man zum Stadtpunkt gezogen und kann dann auf der 760 Meter langen Bahn hinabsausen. Nicht weit entfernt liegt der Forggensee, Bayerns fünftgrößter See. Dort können Sie im Sommer eine Schifffahrt unternehmen, die einem atemberaubenden Panoramablick auf die Alpengipfel, Neuschwanstein und Füssener Stadtsilhouette ermöglicht.

Apropos Seen, rundum Füssen findet man mehr als zehn Badeseen mit ausgezeichneter Wasserqualität. Im angenehm warmen Nass werden Kinder zu Wasserratten und Eltern zu entspannten Sonnenanbetern, denn um die Sicherheit Ihrer Liebsten müssen Sie sich hier keine Sorgen machen. Auf dem See kann man viele aufregende Wassersportarten ausprobieren. Ob Segeln, Kanufahren, Surfen oder Stand Up Paddling, hier wird der Sportsgeist geweckt.

Und selbst wenn die kalte Jahreszeit beginnt, gibt es in Füssen und Umgebung noch so einiges zu erleben. Der traditionelle Adventsmarkt im Dezember, Rodeln, Winterwanderungen zu Fuß oder im Schneeschuh, Langlauffahren oder Pferdeschlittenfahrten begeistern im Winter Groß und Klein. In den Thermen der Region kann man sich dann so richtig erholen und Energie auftanken.

Füssen heißt also auch Familien, die mit Kind und Kegel anreisen, mit offenen Armen und zahlreichen Freizeitbeschäftigungen willkommen. Somit sollte klar sein, wo der nächste Familienurlaub stattfinden kann!